NaNoWriMo 2018 und Instagram

Letztes Jahr habe ich am NaNoWriMo teilgenommen und der Roman Funkenkrieg ist entstanden. Dieses Jahr habe ich ihn veröffentlicht. In meinem Fazit zum NaNo habe ich für mich beschlossen, vorerst nicht wieder daran teilzunehmen. Allerdings arbeite ich nun seit einer Weile an Liebe ist unvergänglich Teil 2. Es kommen aber immer wieder wichtigere Dinge dazwischen. Ich habe mich daher dazu entschieden, den NaNo dieses Jahr als Tritt in den Hintern zu verwenden. Ich möchte meine Geschichte in diesem Monat in der Rohfassung zuende bringen. Das verstößt zwar gegen die offiziellen Regeln, aber motiviert mich zum Schreiben und bringt hoffentlich einen neuen Roman hervor – und das ist doch das Wichtigste. Ihr dürft also ab November meine spannende zweite Reise durch den NaNoWriMo begleiten.

Zudem bin ich jetzt mit einem Autorenprofil auf Instagram vertreten. Ihr findet mich unter “tinasautorenwelt” und dürft mir gern folgen. Noch vor dem NaNo möchte ich bei der Zeilentanz-Challenge teilnehmen. Hierbei erfahrt ihr 30 Tage lange neue Dinge über meinen aktuellen Roman.

Funkenkrieg ist nun erhältlich

Ihr habt lange gewartet und nun ist mein Roman “Funkenkrieg” erhältlich. Ihr könnt ihn bei Amazon und in vielen anderen Buchhandlungen erwerben. Derzeit ist das e-book im Angebot. Sichert euch diese Woche meinen neuen Roman für nur 1,99€.

Ich freue mich, dass ich das Ergebnis von meinem ersten NaNoWriMo nun präsentieren darf. Ich freue mich natürlich sehr, wenn euch das Buch gefällt und ihr mir positive Rezensionen schreibt.

Hier geht’s zum Buch: Klick

 

Funkenkrieg ist bei BoD eingereicht

Endlich ist es soweit. Über Ostern habe ich Funkenkrieg bei BoD eingereicht und warte jetzt nur noch auf die Veröffentlichung. Das Cover ist toll geworden und ich freue mich, dass Buch bald in meinen Händen zu halten.

Ein paar letzte Statistiken:

Gesamtarbeitszeit: ca. 49 Stunden
Wortzahl: ca. 33.500
Buchseiten: 224

Sobald das Buch erhältlich ist, werde ich es euch wissen lassen und hier eine extra Seite dafür einrichten. Parallel dazu, wird auch Liebe ist unvergänglich in einer Neuauflage erscheinen. Hier wurden aber nur kleine Verbesserungen vorgenommen.

Bildquelle: www.pixabay.com

Hier findet ihr noch den Klappentext.

In einer Welt, lange nach den Menschen:

Gestaltenwandler und Magier leben friedlich nebeneinander her. Doch als Penny ihren Bruder verlässt und den Anführer der Wandler kennenlernt, hat der Frieden ein Ende. Die beiden zeugen ein Kind und die Angst vor einem Hybriden mit den Fähigkeiten beider Rassen wächst von Tag zu Tag in allen Erdbewohnern.

Das Kind soll sterben, noch bevor es geboren wird. Tyron ist der Anführer der Magier und steht vor einer schweren Entscheidung. Soll er seine eigene Schwester töten? Doch Skylon will sein Kind und Penny schützen. Als Wolf an ihrer Seite sucht er einen Weg, den Funkenkrieg zu umgehen.

Doch jede Seite hat ihre Anhänger und ein zerstörerischer Kampf nimmt seinen Anfang . . .

Leipziger Buchmesse 2018

Am Donnerstag, den 15. März 2018 war ich das dritte Mal auf der Leipziger Buchmesse. Dieses Jahr gibt es einen kurzen Vlog dazu – mein erster Vlog. Sehr viel zu berichten gibt es nicht, weil die Messe jedes Jahr sehr ähnlich ist. Schaut doch trotzdem bei dem Video vorbei und lasst mir gern einen Daumen nach oben da. Wollt ihr mehr Videos von mir?

Gerne könnt ihr euch auch die Berichte der vergangenen Jahre durchlesen:

Leipziger Buchmesse 2017
Leipziger Buchmesse 2016

Nun aber viel Spaß beim Video:

Funkenkrieg im Lektorat

Wer meinen Blog mitverfolgt, der wird jetzt ganz gespannt auf diesen Beitrag sein. Denn mein neuer Roman Funkenkrieg befindet sich jetzt im Lektorat. Der Klappentext ist auch schon fertig. Insgesamt ist der Roman länger geworden, als die anfängliche Rohversion. Und weil ich weiß, dass einige von euch, genauso wie ich, auf Zahlen und Statistiken stehen, zeige ich euch, wie es jetzt aussieht.

Bildquelle: www.pixabay.com

Statistiken:

Wortzahl nach der ersten Überarbeitung: 33.272

Seitenzahl nach der ersten Überarbeitung: 183 Normseiten

Kapitelanzahl nach der ersten Überarbeitung: 17

Arbeitszeit der ersten Überarbeitung: 12 Stunden (insgesamt 38 Stunden)

Bis hier hin haben bereits Testleser und ich am Werk herumgebastelt. Meine Testleser haben mir ihr Feedback gegeben und ich habe es umgesetzt.

Nach der ersten Überarbeitung ging der Roman ins Lektorat. Jetzt warte ich, bis die Korrektur an mich zurückgeht. In der Zwischenzeit kümmere ich mich um das Cover. Danach werde ich die Korrekturen der Lektorin umsetzen und ein weiteres Mal überarbeiten und zum Schluss geht das Ganze in den Druck. Ich bin schon ganz aufgeregt, weil ich sehr gut im Zeitplan liege und die Veröffentlichung im März/April stattfinden wird.

 

 

Buchtrailer Funkenkrieg

Bald ist es so weit! Seid hier schon ganz heiß auf meinen Fantasyroman, den ich am 15. Januar bereits in dem Blogartikel “Buchvorstellung Funkenkrieg” vorgestellt habe? Jetzt bekommt ihr einen ersten visuellen Eindruck vom Roman.

Ich stelle euch somit den Buchtrailer vor, den ihr euch auf Youtube anschauen könnt.

Wer den Blogartikel zur Buchvorstellung nicht gelesen hat

Funkenkrieg ist ein Fantasyroman, in dem es um Macht, Magie, fantastische und tierische Gestalten geht. Die Welt beherbergt nur noch zwei Rassen: Die Gestaltenwandler und die Magier. Mehr zu diesen, könnt ihr im Buchtrailer etwas erfahren. Gerne könnt ihr mich auch bei Youtube abonnieren und mir einen Daumen nach oben dalassen.

Neuerungen auf der Website

Mit dem neuen Jahr gibt es auf meiner Autorenwebsite auch neue Funktionen und ein neues Erscheinungsbild. Damit ihr auch alles Neue mitbekommt und seht, werdet ihr in diesem Blogartikel darüber aufgeklärt. Schaut euch dazu doch einfach nach dem Lesen die Website an und geht auf Entdeckungstour!

Bildquelle: www.pixabay.com

Nicht nur, dass ich ab sofort regelmäßig (immer montags) Blogartikel auf der Website poste, um euch auf dem neusten Stand zu halten, ich habe hier einiges umgeändert.

Auf der rechten Seite der Website findet ihr ab jetzt, ganz oben, einen Facebook-Like-Button, mit dem ihr euren Freunden zeigen könnt, dass ihr meine Autorenseite toll findet. Im Übrigen gibt es auch eine Facebook-Fanseite, die ihr liken könnt.

Unter dem Like-Button befindet sich nun ein RSS-News Feed mit den letzten acht Beiträgen, die ihr anklicken und auch abonnieren könnt. Darunter befindet sich die Kategorie-Auswahl. Dort könnt ihr unter den Kategorien (aktuell: allgemein, ich lese, ich schreibe) jene auswählen, die euch angezeigt werden sollen. Beispielsweise befinden sich in der Kategorie “Allgemein” aktuell sechs Blogbeiträge. Diese werden dann untereinander aufgelistet und ihr könnt sie euch anschauen, wenn ihr darauf klickt.

Danach folgt ein Video-Widget. Dort werden abwechselnd Videos von mir erscheinen, z.B. die Hörprobe zu “Liebe ist unvergänglich”. Das Buch ist bereits seit über einem halben Jahr auf dem Markt und sowohl als Taschenbuch, als auch als E-Book erhältlich. Presse und Zeitungen berichten bereits davon.  Liebe ist unvergänglich will gekauft werden 😉

Unter dem Video-Widget könnt ihr das Blogarchiv nach Beiträgen durchsuchen. Sie sind nach Erscheinungsdatum, also nach Monaten aufzufinden. Alle Beiträge aus dem Monat März können so beispielsweise auf einem Blick angezeigt werden, wenn es angeklickt wird.

Am Fuße der Website habe ich den Lesestatus von Lovely Books und den Kalender ausgenommen und stattdessen eine Besucherstatistik für die Website sichtbar gemacht.

Zusammengefasst, habe ich für euch, meine Leser, die Autorenwebsite besucherfreundlicher gemacht und möchte euch regelmäßig mit neuen Beiträgen füttern. Ihr dürft mir jederzeit ein Like oder ein Kommentar auf einen Blogartikel hinterlassen und mir Feedback geben.  Ich wünsche euch allen ein tolles Jahr und viel Vergnügen mit den Blogartikeln und meinem Buch “Liebe ist unvergänglich” und weiteren tollen Büchern, die bald erscheinen werden.

Buchvorstellung “Funkenkrieg”

Im November 2017 habe ich ganz spontan an dem NaNoWriMo 2017 teilgenommen. Der NaNoWriMo findet jedes Jahr im November statt. Ziel war es, 50.000 Wörter in einem Monat zu schreiben. Und hiermit stelle ich euch mein neues Buch vor, welches ein wunderbarer Fantasyroman geworden ist.

Bildquelle: www.pixabay.com
Magie – Teil eines Jeden

In dem Buch, mit dem Titel »Funkenkrieg«, geht es um einen Krieg, der durch die zwei Völker auf dem Planeten ausgelöst wird. Diese Rassen sind Gestaltenwandler, die tierische Formen annehmen können und dem Volk der Magier mit menschlicher Gestalt. Es spielt in der Zeit nach den Menschen. Die Natur erobert sich ihr Gebiet wieder und so gut wie alle menschlichen Städte sind verlassen oder von den wenigen Gestaltenwandlern bewohnt. Die Aufzeichnungen der Weltgeschichte kann den genauen Ursprung der Veränderung der Bevölkerung nicht datieren. Klar ist jedoch, dass dieses magische Gen dominant ist und sich mit der Zeit evolutionär weiterentwickelt hatte. Dadurch ist am Ende der gewöhnliche Mensch ausgestorben. Magie ist jetzt ein Teil eines jeden Lebewesens.

Die Geschichte

Ein junges Mädchen sucht das Abenteuer und bricht aus ihrem tristen Magier-Alltag aus. Dabei wird sie immer neugieriger auf das andere Volk, das der Gestaltenwandler. Sympathie entsteht sofort auf beiden Seiten, als sie dem Anführer begegnet. Dieses Zusammentreffen scheint Eindruck bei den beiden zu hinterlassen, denn seitdem können sie nicht mehr ohne den anderen. Diese schicksalhafte Zusammenkunft bringt sie in große Gefahr und Schwierigkeiten, denn sie erwartet ein Kind von ihm. Das Ungeborene führt zu Unruhen zwischen den beiden Rassen und entfacht einen magischen Krieg, welcher die beiden Völker miteinander kämpfen lässt. Der große Funkenkrieg bricht aus und bringt Unheil über die Welt. Welche Rolle spielt dabei das Ungeborene? Zu diesem Zeitpunkt hatte es noch nie eine Vereinigung zwischen den Völkern gegeben und jetzt steht die Welt Kopf.

 

Das Fantasybuch »Funkenkrieg« wird planmäßig Ende Q1 oder Anfang Q2 2018 rauskommen. Die Geschichte wird als Taschenbuch und als e-book erhältlich sein.

Jahresrückblick und Vorschau 2017/2018

Die letzten Stunden des Jahres 2017 sind angebrochen und ich möchte mich noch einmal melden. Es gibt einen kleinen Jahresrückblick und eine Vorschau für 2018. Viel hat sich getan in meinem Autorenleben.

Rezensiert habe ich 8 Bücher, gelesen habe ich 1-2 mehr. Die Rezis folgen noch, aber im Moment fehlt mir leider viel zu sehr die Zeit, um weitere Bücher zu lesen. Das mache ich hoffentlich später wieder. Mein Stapel ungelesener Bücher wächst nämlich stetig weiter.

Diesen Monat habe ich Meine Buchprojekte überarbeitet. Wenn ihr dort hinein klickt, findet ihr alle wichtigen Infos. Ich habe es mit etwas Verspätung tatsächlich geschafft, meinen ersten Liebesroman zu veröffentlichen. Hier könnt ihr Liebe ist unvergänglich kaufen. Bisher hat mein Roman sogar schon 4 tolle Rezensionen bekommen und ich würde mich freuen, wenn auch ihr eure Meinung dalasst. Im Übrigen habe ich bereits begonnen, Teil Zwei zu schreiben. Dieser wird hoffentlich im nächsten Jahr erscheinen.

Unterbrochen wurde die Schreibarbeit an Teil Zwei durch den NaNoWriMo, an dem ich dieses Jahr spontan teilgenommen habe. Es ging darum, im Monat November eine Geschichte von 50.000 Wörtern zu schreiben. Zwar ist mein Roman nicht ganz so lang geworden, aber die Story war fertig und der Fantasy-Roman befindet sich in der Überarbeitung. Er soll im ersten Quartal 2018 veröffentlicht werden. Ich hoffe, ich schaffe das. Danach widme ich mich wieder Teil Zwei von Liebe ist unvergänglich.

Die geplanten Ausfüllbücher (siehe Jahresrückblick 2016) müssen noch etwas warten. Inhaltlich stehen sie bereits und sind lektoriert. Nur das Design und die Covers fehlen noch. Folgt dann auch im ersten halben Jahr 2018.

Das geplante Buchprojekt mit meiner Autorenfreundin ist bereits in Arbeit. Der Plot steht und im Januar wird die Umsetzung starten. Die geplante Fantasy-Reihe wird noch etwas warten. Diese hatte ich für 2019 angekündigt und dabei wird es bleiben. Ich werde planmäßig nach dem zweiten Teil von Liebe ist unvergänglich daran arbeiten.

pen-543858_640

Neben Schreib- und Leseprojekten möchte ich auch wieder Buchmessen besuchen, über die ich hier berichten werde. Vielleicht schaffe ich es kommendes Jahr endlich auf die Frankfurter Buchmesse. Obwohl ich jetzt schon in der Nähe wohne, hat es leider wieder nicht geklappt. Seltsamer Weise klappt Leipzig bisher immer.

Also auch im nächsten Jahr stehen viele Projekte an und ich freue mich auf viele Leser und Follower. Ab Januar möchte ich auch wieder regelmäßig bei YouTube und hier auf meiner Autorenseite von mir hören lassen, mindestens einmal pro Woche. Folgt mir hier, auf Facebook und auf YouTube, um nichts zu verpassen.

Hier seht ihr eine Hörprobe zu Liebe ist unvergänglich. Lasst mir doch ein Abo da 🙂

Aber jetzt wünsche ich euch erstmal einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche euch nur das Beste für 2018.