Jahresrückblick und Vorschau 2019/2020

Ganz knapp vor Ende des Jahres möchte ich euch meinen Jahresrückblick 2019 nicht vorenthalten.

Im Februar 2019 erschien Liebe ist unvergänglich – die 2. Generation. Somit kam das Buch sogar einen Monat früher als geplant heraus.

Kurze Zeit später wurde ich zu einer Lesung mit diesem Buch eingeladen. Diese hat am 15. November 2019 stattgefunden. Auf meinem YouTube Kanal gibt es dazu auch ein Video und eine Hörprobe.

Lasst doch gern einen Daumen nach oben und ein Abo da. Gern könnt ihr euch auch weitere Videos von mir anschauen. Seit diesem Jahr bin ich aktiver auf YouTube unterwegs.

Im November habe ich dann mein erstes Ausfüllbuch veröffentlicht. Leider hat es etwas länger gedauert, als erwartet. Daher ist das Buch erst seit kurz vor Weihnachten überall erhältlich. 365 Tage voller Glücksmomente ist eine Art Tagebuch, an dem jeden Tag ein Highlight festgehalten werden soll – gern auch mit Bildern. Dabei muss nicht am ersten Januar begonnen werden. Das geht an jedem Tag des Jahres. Daher ist das Buch eine tolle Geschenkidee für jeden Anlass. Zu dem Buch wird es im Jahr 2020 auch eine Social Media Aktion geben. Bleibt hier gern gespannt, was auf euch zukommt.

Das zweite Ausfüllbuch wird auf nächstes Jahr vertagt. Von meiner geplanten Buchreihe mit 3 Bänden habe ich 2 bereits geschrieben. Sie liegen in der Rohversion vor. Im kommenden Jahr schreibe ich Band 3. Dann geht es in die erste Komplettüberarbeitung, danach dürfen die Romane zu Testlesern. Wenn deren Feedback umgesetzt wurde, darf das Lektorat ran und dann startet nach und nach die Veröffentlichung. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Daher habe ich das eine Ausfüllbuch auch nach hinten verschoben. So müsst ihr nicht ganz so lang auf neue Veröffentlichungen von mir warten.

Ein weiteres Projekt für das Jahr 2020 ist KillTheSub. Jede Leseratte wird das Problem kennen, dass der Stapel ungelesener Bücher immer weiter steigt, selbst wenn Bücher gelesen werden. Die Idee ist, gemeinsam lesen. Natürlich gibt es diese Aktion bereits mehrfach. Ich habe meine Version davon entwickelt. In kleinem Kreis lesen wir Bücher. Für jedes Buch gibt es unterschiedliche Punkte. Diese sind unter anderem davon abhängig, wie lange das Buch bereits auf dem SuB liegt, wie dick es ist, ob es sich um eine Buchreihe handelt usw. Am Ende des Jahres gewinnt die Person mit den meisten Punkten. Dazu wird auf meiner Homepage eine neue Unterseite mit den Teilnehmern und weiteren Infos folgen.

SuB (Print) – Stand Dezember 2019

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.